Lukas Wieland

FeS Scilyfe

    Name: Lukas „FeS Scilyfe“ Wieland
    From: Germany 🇩🇪
    Birthday: 06.09.1998
    Team: Fenris eSports | Academy Blue
    Position / Role: MID
    Twitter: https://twitter.com/lukidw
    Profile: http://euw.op.gg/summoner/userName=FeS+SclLyfe

    Privater Hintergrund:

    In seiner frühen Jugend wurde Lukas vom Gaming-Fieber gepackt. Er fand Gefallen daran, in seiner Freizeit mit Freunden und Bekannten unterschiedliche Genre auszutesten, wobei ihm Strategiespiele als besonderer Favorit galten. Nicht zuletzt die kompetitive Szene faszinierte ihn stark, denn er genoss es, sich mit anderen Athleten auf hohem Niveau zu messen. Lukas sieht in der SoloQ ebenfalls eine interessante Herausforderung und so versucht er, sich beinahe täglich zu verbessern.


    Die Zusammenarbeit mit Fenris eSports:

    „Hingebungsvoll“, so beschreibt Lukas unsere Organisation Fenris eSports. Er wertschätzt die Professionalität des Managements und war deshalb seit seinem Bewerbungsgespräch davon überzeugt, dass er sich als Athlet bei Fenris eSports deutlich weiterentwickeln kann. Insbesondere die Transparenz und die offene Kommunikation empfindet er als überaus fair und erfrischend. Ihm gefällt, dass die Organisation das Team in allen Bereichen unterstützt und fördert und Herausforderungen, die es regelmäßig gibt, als Einheit konkret angegangen werden.


    Persönliche Ziele im eSport:

    Zwar hat Lukas sich nicht als Ziel gesetzt, Vollzeit als eSport-Athlet durchzustarten, dennoch möchte er das Maximum aus sich herausholen. Lukas ist sehr selbstkritisch und versucht, das Team und seine Entwicklung konstruktiv zu fördern. Er würde sich wünschen, als kompetitiver Athlet eines Tages in den höchsten regionalen Ligen, wie der ESL, teilzunehmen.


    Bisherige Erfolge:

    Wenn es um den kompetitiven eSport geht, beginnt Lukas‘ Reise bei Fenris eSports. Zwar spielte er bereits kleinere Turniere, kam auf hohem Niveau allerdings erst bei unserer Organisation an. Umso motivierter ist Lukas, Ziele zu erreichen, Meilensteine zu setzen.. Seine Karriere ist gestartet und er bekommt jede Unterstützung, die er für seinen Erfolg benötigt.


    Abschließende Bemerkung:

    Lukas ist durch die Chance, die er von Fenris eSports bekommen hat, sehr stark motiviert. Er ist absolut bereit, viel Zeit und Energie zu investieren, um sowohl für sich selbst als auch mit seinem Team das volle Potential auszuschöpfen, Grenzen zu überschreiten und klare Ziele anzusteuern. Dem Management ist Lukas für diese Chance dankbar und wir freuen uns außerordentlich, ihn an Board zu haben. Gemeinsam geht es nun Richtung der höchsten regionalen Ligen und Divisionen in Deutschland, wobei auch internationale Events nicht fehlen dürfen.